Schneewittchen_Plakat_01.jpg

Schneewittchen und die 7 Zwerge

Regie: Erich Kobler
Deutschland 1955

Als Schneewittchens Mutter stirbt, heiratet ihr Vater, der König, eine schöne Frau, die aber auch furchtbar eitel und hochmütig ist. Als Schneewittchen noch schöner wird als sie, will sie es aus Eifersucht vom Jäger töten lassen. Schneewittchen kann entkommen und gelangt zum Häuschen der sieben Zwerge. Die Zwerge schärfen dem Mädchen ein, niemanden ins Haus zu lassen, wenn sie nicht da sind. Aber Schneewittchen lässt sich immer wieder täuschen.

Mit Elke Arendt, Addi Adametz, Niels Clausnitzer